coole-tipps-fur-heissen-sommersex

COOLE TIPPS FÜR HEISSEN SOMMERSEX

Sex toy - Der Sommer ist einer der erotischsten Jahreszeiten überhaupt. Leichte Sommerkleidchen, neckische Shorts, Tank Tops, regen unsere Fantasie und Lust an. Knackige Pos, eine grosse Auswahl an Brüsten, für jeden etwas dabei, durchtrainierte Oberkörper, feuchte Haut, der erotische Duft von Testosteron liegt in der Luft und heizt unsere Lust nach Sex so richtig an. Damit der Sex aber auch bei heissen Temperaturen nicht zu einem unangenehmen und klebrigen Aneinander liegen wird……….
 


1. Privater Pool

Du hast einen Balkon, eine Terrasse, dann stelle doch ein aufblasbares Bassin auf, fülle es mit Wasser und fertig ist dein privates Schwimmbad. Jetzt kannst du mit deiner Liebsten bzw. deinem Liebsten eine Abkühlung in deinem eigen „Pool“ geniessen………..

Tipp: Es gibt ja Vibratoren die man auch im Wasser benutzen kann. Macht richtig Spass!

 

2. Kühlender, aphrodisierender Willkommensdrink

Serviere ein kühles Glas Champagner. Aber aufgepasst, bei Alkohol und Hitze!, aber ein kleines, kühles Gläschen „in Ehren, kann niemand dir verwehren“. Zudem ist eiskalter Champagner das perfekte Aphrodisiakum. Es entspannt und macht locker.

Zusätzlich kannst du Erdbeeren servieren. Das ist die erotische Frucht schlechthin. Die Erdbeere beinhaltet Zink und das fördert die Testosteron Produktion und somit das Lustgefühl deines Liebstn. Die Erdbeere lässt durch ihre abgerundete Form super in die Vagina einführen und ruft durch ihre Struktur (kleine Kerne an der Aussenseite), einen Kribbeleffekt hervor. Du kannst mit der Erdbeere raffiniert die Brust und die Vagina stimulieren. Selbstverständlich kann die Berührung des Penis mit der Erdbeere auch beim Mann ein erregendes Gefühl auslösen.


 
3. Verführerischer Eiswürfel

Lasse langsam einen Eiswürfel über den nackten Körper deiner Partnerin bzw. deines Partners gleiten. Anschliessend fährst du der Eiswürfelspur genüsslich mit deiner Zunge nach. Glaube mir, dieses kühlende Verführungsspiel wird deinem Partner/Partnerin den Verstand rauben und trotz der Kälte des Eiswürfels, heiss wie ein Vulkan werden lassen.

Du kannst während du deinem Partner am Penis lutscht, den Eiswürfel langsam am Schaft hinauf und wieder hinunter gleiten lassen, oder einen Eiswürfel im Mund während du bläst wirkt wirklich Wunder......

Dieses Spiel kann „mann“ auch genüsslich bei der Frau ausprobieren. Kreise mit dem Eiswürfel um den Kitzler während du sie oral befriedigst. Dieses Vorspiel wird deine Partnerin so richtig erregen und heiss werden lassen.

 

4. Verführerische Bettwäsche

Es gibt nichts Schöneres und Sinnlicheres als sich bei heissen Temperaturen auf kühlender Satin- oder Seidenbettwäsche dem Liebesspiel hinzugeben. Der Satin- und Leinenstoff hat nicht nur einen kühlenden Effekt sondern fühlt sich auch zart und „sexy“ an.

Wählst du deine Bettwäsche dann noch in den Farben Rot, Orange oder Gelb, verspricht das trotz kühlender Bettwäsche eine heisse und leidenschaftliche Nacht!

 

5. Die richtige Stellung bringt’s

Bei richtig hochsommerlichen Temperaturen kann zu enger Körperkontakt seinen Reiz verlieren. Schweiss kann zwar durchaus etwas erregendes sein aber zu viel Schweiss kann mit der Zeit doch ganz schön abtörnend sein. Darum auf Sexstellungen die mit zu engem Körperkontakt verbunden sind, bei grosser Hitze verzichten. Dazu gehört zum Beispiel die Missionarsstellung.

 Besser geeignet ist da z.B. die Doggystyle, auch Hündchenstellun genannt: Die Partnerin kniet auf allen Vieren und der Partner dringt mit seinem Penis von hinten in sie ein. Gleichzeitig kann er die Genitalien seiner Partnerin mit seinen Fingern auch mit den Fingern massieren.

Auch die Reiterstellung vermeidet einen zu engen Körperkontakt. Hier liegt der Mann auf dem Rücken und seine Partnerin setzt sich auf seinen Penis. Die Frau kann sich auch umgekehrt auf das Glied setzten. Bei Frauen eine sehr beliebte Stellung da sie das Tempo kontrollieren können und bei Männern, da sie den Anus der Partnerin gut im Blickwinkel haben und das die meisten Männer als sehr antörnend empfinden.

Selbstverständlich eignet sich bei heissen Temperaturen auch der Oralsex bestens um eine allzu grosse, körperliche Anstrengungen zu vermeiden. Fügt man noch kühlende „Elemente“ mit ein, wie z.B. einen Eiswürfel, kann das zu einem durchaus prickelnden Sexspiel werden.

 

Allgemeine Tipps für den Sommer

Gleitgels aber auch Sextoys wie Dildo, Vibrator etc. bleiben im Kühlschrank angenehm kühl. Bei den batteriebetriebenen Sextoys darauf achten, dass diese wasserdicht verpackt sind.

 

Eure Conny